Tel.: 06232 141640
Fax: 06232 141649
sekretariat@hpg-speyer.de

Anschrift

Hans-Purrmann-Gymnasium
Otto-Mayer-Str. 2
67346 Speyer

Tel.: 06232 141640
Fax: 06232 141649
sekretariat@hpg-speyer.de

Über das Gymnasium

Das Hans-Purrmann-Gymnasium ist ein allgemeines staatliches Gymnasium in Speyer. Seine Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1841.

Deutsch

Ich beherrsche die deutsche Sprache, aber sie gehorcht nicht immer. 
Alfred Polgar (1873-1955), österr. Schriftsteller und Kritiker der Wiener Moderne

Lesen und Schreiben sind grundlegende Kulturtechniken, die jeder braucht. Im Fach Deutsch vermitteln wir dafür die Kompetenzen, die nicht nur in allen anderen Schulfächern, sondern überall im Leben benötigt werden. Ob am Arbeitsplatz oder in der Familie – wer sich mündlich und schriftlich auszudrücken weiß und anderen zuhören kann, hat es in vielen Situationen leichter. Deshalb steht bei uns die Förderung der Sprachkompetenz im Mittelpunkt. Ab der 5. Klasse erlernen die Schülerinnen und Schüler methodisch vielfältig den Umgang mit verschiedenen Textsorten und erweitern ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit sowie ihr Wissen und ihre Strategien zu den Regeln der Rechtschreibung und Grammatik. Dabei setzen wir nicht nur unser Deutschbuch ein, sondern ergänzen den Unterricht mit ansprechenden und sinnstiftenden Lektüren.

Mit „Antolin“, einem Online-Portal mit Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, bieten wir den Klassen eine motivierende Möglichkeit, den Spaß am Lesen sowie das Textverständnis auszubauen. Viel Lesefutter gibt es zudem in der gut ausgestatteten Schulbibliothek, deren Nutzung wir Deutschlehrerinnen und -lehrer anleiten und dort immer mal wieder prägende Ereignisse wie etwa Autorenlesungen organisieren. Einen besonderen Anreiz schafft der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Inhaltliche Bezüge am HPG für verschiedene Altersstufen stellen wir in unserem Fach zur Schülerzeitung „Spickzettel“, der Theater-AG, der Hörspiel-AG oder dem Wettbewerb „Jugend debattiert“ her.

Deutsch unterrichten

  • Frau Brand
  • Herr Düchting
  • Herr Dürk
  • Herr Endres
  • Frau Grabler
  • Herr Graf
  • Herr Günthert
  • Frau Heger
  • Frau Müller
  • Frau Pane
  • Herr Sandhoff
  • Herr Schranz
  • Frau Snella
  • Frau Tokner
  • Frau Tryjanowski
  • Frau Wagner
  • Frau Wehrmeister
  • Frau Wohnsiedler
  • Frau Wunderle
Scroll Up