Tel.: 06232 92339
Fax: 06232 99105
sekretariat@hpg-speyer.de

Anschrift

Hans-Purrmann-Gymnasium
Otto-Mayer-Str. 2
67346 Speyer

Tel.: 06232 92339
Fax: 06232 99105
sekretariat@hpg-speyer.de

Über das Gymnasium

Das Hans-Purrmann-Gymnasium ist ein allgemeines staatliches Gymnasium in Speyer. Seine Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1841.

Eine wunderbare Mischung

Das Hans-Purrmann-Gymnasium zeichnet eine für die Speyerer Schulen bemerkenswerte Balance aus:

Ungefähr je zur Hälfte aus Mädchen und Jungen bestehend, kommt die Hälfte unserer Schülerinnen und Schüler aus der Stadt Speyer, die andere aus dem Umland. Durch die Verteilung auf zwei Gebäude – die 5. Klassen werden hauptsächlich im „Neubau“ unterrichtet – und der offenen Bauweise ist das HPG ein Ort zum Wohlfühlen.

Vielfalt schafft Chancen

Unser fast 90-köpfiges Kollegium ermöglicht durch großes Engagement und den Fokus auf das jeweilige Spezialgebiet eine Vielfalt an Angeboten, aus denen die Kinder auswählen können. Die hohe Zahl an Auszeichnungen, Arbeitsgemeinschaften und im Schulprofil verankerten Schwerpunkten gibt jedem Kind die Chance, seine individuellen Stärken zu entdecken und weiter auszubauen.

Man sieht uns unser Alter gar nicht an!

1841 gegründet und nach vielen Namenswechseln („Von der Höheren Töchterschule zum Hans-Purrmann-Gymnasium“) in das neue Gebäude in der Otto-Mayer-Straße umgezogen, können wir auf eine über 175-jährige Geschichte zurückblicken. Benannt nach dem Speyerer Maler Hans Marsilius Purrmann (1880-1966), dessen Bilder weltweit ausgestellt werden, passt sich das HPG immer wieder den Bedürfnissen seiner Zeit an. Die enge Mitarbeit mit dem Schulelternbeirat und dem Förderverein sind dabei immer wieder Inspiration und Triebfeder.

Wir sind Purrmann!

 

Scroll Up