Tel.: 06232 141640
Fax: 06232 141649
sekretariat@hpg-speyer.de

Anschrift

Hans-Purrmann-Gymnasium
Otto-Mayer-Str. 2
67346 Speyer

Tel.: 06232 141640
Fax: 06232 141649
sekretariat@hpg-speyer.de

Über das Gymnasium

Das Hans-Purrmann-Gymnasium ist ein allgemeines staatliches Gymnasium in Speyer. Seine Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1841. mehr…

Streitschlichter und Klassenpaten

Streitschlichter und Klassenpaten

Schulmediation – Streitschlichtung am HPG
Mediation bedeutet „Vermittlung“. Ein neutraler Mediator hilft bei Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten, indem er die verschiedenen Parteien bei der Entwicklung einer Lösung zur Beilegung des Konflikts unterstützt. Die Gespräche werden immer freiwillig und absolut vertraulich geführt. Damit das gut gelingen kann, haben wir mit den Schülermediator:innen einen Raum eingerichtet, in dem man sich ungestört und in angenehmer, ruhiger Atmosphäre unterhalten kann.
Am HPG gibt es verschiedene professionelle Schulmediator:innen, die alle gerne ihre Unterstützung anbieten.
Es gibt
– zehn Schülermediator:innen, die im letzten Schuljahr als Streitschlichter:innen ausgebildet wurden, um im Konfliktfall vermitteln zu können.
– zwei Seniorpartner in School, die als externe erwachsene Mediatorinnen von außen gerufen werden können und zwischen den verschiedenen Konfliktparteien vermitteln.
– eine interne Schulsozialarbeiterin, Frau Schierz, die als vertrauensvolle Ansprechpartnerin alle Mitglieder der Schulgemeinschaft unterstützt, die einen Rat oder eine Vermittlung suchen. 
StreitschlichterInnen und Klassenpaten am HPG
Im letzten Schuljahr durften wir endlich wieder SchülerInnen der 10. Klassen zu StreitschlichterInnen ausbilden.
Wenn ihr also einen Konflikt nicht selbst lösen könnt, ihn aber wirklich klären wollt, dann können sie euch dabei helfen, den Anderen besser zu verstehen und auch den eigenen Anteil am Konflikt herauszufinden. So lässt sich eine faire Lösung finden, mit der beide Seiten zufrieden sein können.
Auf den Streitschlichterplänen im Schulhaus könnt ihr sehen, wann sie in N05 für euch da sind.
Als Klassenpaten der 5. Klassen sind sie aber auch eure AnsprechpartnerInnen und helfen gerne weiter, wenn ihr Fragen rund um den Schulalltag habt.
Mit den neu angeschafften „Spielekisten“ bieten sie den Fünftklässern außerdem die Gelegenheit, in bestimmten Pausen neue Spiele gemeinsam auszuprobieren, und sorgen so für viel Spaß auf dem Pausenhof… 😉
Folgende Teams werden die fünften Klassen in diesem Schuljahr unterstützen und begleiten:

Klasse 5a: Alenya und Jana
Klasse 5b: Jonathan und Marcel
Klasse 5c: Emma und Nina
Klasse 5d: Ali und Sofian
Klasse 5e: Elena und Lukas

 

 

„Seniorpartner in School“ am HPG

Gaby Betz-Baumann und Jutta Klepsch

Wie Sie sicher aus eigener Erfahrung wissen, gehören Streitigkeiten und Konflikte zwischen Schülerinnen und Schülern zum Schulalltag. Da Kinder und Jugendliche ihre Probleme manchmal nicht alleine lösen können, haben wir, als Schulmediatorinnen von „Seniorpartner in School“, uns zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen bei der Lösung ihrer Konflikte zu helfen.

Wir, das sind Gaby Betz-Baumann und Jutta Klepsch. Unsere professionelle Ausbildung haben wir im Jahr 2013 absolviert. Durch regelmäßige Supervisionen vertiefen wir unser Wissen. Außerdem nehmen wir an Fortbildungen teil, wie z.B. „No Blame Approach“ – ein Ansatz zum Beenden von Mobbing unter Schülerinnen und Schülern, der sich bisher als sehr erfolgreich erwiesen hat.

Was uns von jugendlichen Streitschlichterinnen und Streitschlichtern unterscheidet, ist unsere langjährige Lebenserfahrung sowie die Tatsache, dass wir von außerhalb kommen und somit nicht Teil der Schulgemeinschaft sind. Dadurch werden wir von Schülern häufig als gänzlich „neutral“ wahrgenommen. Unser ehrenamtliches Engagement am HPG sehen wir als ideale Ergänzung des Angebots der Schüler-Streitschlichter der Schule.

Im Bedarfsfall wenden Sie sich bitte gerne über das Sekretariat an uns, um Termine zu vereinbaren.

Gaby Betz-Baumann und Jutta Klepsch

Betreuende Lehkräfte

  • Ute Krieger
  • Silke Mengistu