Tel.: 06232 92339
Fax: 06232 99105
sekretariat@hpg-speyer.de

  • Purrmann-Kollektion

    Liebe Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde des Hans-Purrmann-Gymnasiums, die Purrmann-Kollektion aus T-Shirts, Hoodies, Turnbeuteln etc. kann jetzt wieder bestellt werden. Der Onlineshop ist ab sofort und bis zum 05. Juli […]

    weiterlesen

  • Eine wunderbare Mischung

    Das Hans-Purrmann-Gymnasium zeichnet eine für die Speyerer Schulen bemerkenswerte Balance aus: Ungefähr je zur Hälfte aus Mädchen und Jungen bestehend, kommt die Hälfte unserer Schülerinnen und Schüler aus der Stadt […]

    weiterlesen

Anschrift

Hans-Purrmann-Gymnasium
Otto-Mayer-Str. 2
67346 Speyer

Tel.: 06232 92339
Fax: 06232 99105
sekretariat@hpg-speyer.de

Über das Gymnasium

Das Hans-Purrmann-Gymnasium ist ein allgemeines staatliches Gymnasium in Speyer. Seine Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1841.

  • „Tausche Brezel gegen Baguette“ – Gelungener Vortrag zur „French Connection“

    Thumbnail for the post titled: „Tausche Brezel gegen Baguette“ – Gelungener Vortrag zur „French Connection“

    Am 21.05.2019 war die Jugendbeauftragte des Maison de Rhénanie-Palatinat am HPG zu Gast. Frau Wenk informierte etwa 50 interessierte „Purrmänner“, über Möglichkeiten Frankreich zu erleben. Im Zentrum des Vortrags standen […]

  • WK III-Turnteam des HPG mit Achtungserfolg in Berlin

    JtfO Geräteturnen Berlin WKIII

    Zum ersten Mal hat sich das Hans-Purrmann Gymnasium Speyer beim Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen in Berlin mit der ältesten Wettkampfklasse (WK III) mit den besten Turnschulen Deutschlands gemessen. […]

  • Was piepst denn da?

    Thumbnail for the post titled: Was piepst denn da?

    24 Schülerinnen und Schüler der Nawi plus Gruppen Klasse 5 nahmen an einer Exkursion in den Vogelpark Schifferstadt teil. In Form einer Rallye suchten sie konzentriert und intensiv nach Eigenschaften, […]

  • „Wie Gott in Frankreich leben“

    Thumbnail for the post titled: „Wie Gott in Frankreich leben“

    Cedric, Tonja und Sebastian (Klassenstufe 7) haben sich erfolgreich beim Romain Rolland-Programm beworben. Im nächsten Schuljahr werden sie jeweils eine Woche bei ihren Austauschpartnern in Burgund verbringen und hier das […]

Scroll Up