Tel.: 06232 141640
Fax: 06232 141649
sekretariat@hpg-speyer.de

Anschrift

Hans-Purrmann-Gymnasium
Otto-Mayer-Str. 2
67346 Speyer

Tel.: 06232 141640
Fax: 06232 141649
sekretariat@hpg-speyer.de

Über das Gymnasium

Das Hans-Purrmann-Gymnasium ist ein allgemeines staatliches Gymnasium in Speyer. Seine Wurzeln reichen zurück bis in das Jahr 1841. mehr…

Französische New Adult-Autorin Morgane Moncomble zu Gast bei der Klasse 10E

Wir, die F1-Klasse 10E, hatten am 12.01.2021 die besondere Chance, mit Morgane Moncomble, einer in Frankreich unter Jugendlichen sehr bekannten Liebesromanautorin persönlich zu sprechen.

Morgane Moncomble

Im Rahmen des von uns behandelten Unterrichtsthemas „Les jeunes“ lasen wir Auszüge aus dem Jugendroman Aime-moi, je te fuis von Morgane Moncomble und folgten damit dem Vorschlag einer lesebegeisterten Schülerin. In dem Roman geht es um Zoé Camara, die in Paris an der Modeschule L’ESMOD studiert und über Instagram einen bekannten Modeblog führt. Hinter der Fassade ihres scheinbar perfekten Lebens sieht man, dass Zoé aus einem mehr als zerrütteten Elternhaus kommt und außerdem mit Bulimie zu kämpfen hat. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als sie den in ihrer Freundesgruppe bereits bekannten Jason kennenlernt und sich eine Hassliebe zwischen ihnen entspinnt. Schafft es Zoé, Jason von ihren Problemen zu erzählen und ihm ihre Vergangenheit anzuvertrauen?

Uns hat es so viel Spaß gemacht, mit diesem Buch zu arbeiten, dass wir die Autorin fragten, ob sie bereit wäre, uns im Rahmen einer Videokonferenz zu treffen.

Für uns alle war dieses Gespräch mit ihr etwas ganz Besonderes. Wir fragten sie darüber aus, wie viel Zeit sie gebraucht hat, das Buch zu schreiben, welches ihre persönlichen Bezüge zu den Themen sind und auch ob sie schon neue Bücher für ihre Leserschaft in Arbeit hat. Es war beeindruckend, so viel über ihren Alltag und ihre Arbeit als Autorin zu erfahren. So erzählte sie von ihrer bereits mit zwölf Jahren ausgeprägten Passion für das Schreiben, dem anspruchsvollen Arbeitsrhythmus als professionelle Autorin, den Verhandlungen zur Übersetzung ihrer Bücher in andere Sprachen… Auch offenbarte Morgane, dass sich in Zoé ihr eigener Charakter und eigene Erfahrungen spiegelten. In dem Gespräch lernten wir Morgane Moncomble als offene, witzige und junge Frau ohne Starallüren kennen. Eine tolle Erfahrung, zumal wir uns auf Französisch gut mir ihr verständigen konnten.

Für alle Interessierten: Der Roman Aime-moi, je te fuis ist auf Deutsch unter dem Titel Never too Late erschienen (Paperback, Kindle und Hörbuch). Es ist der zweite Band einer Dilogie. Die Bücher können aber unabhängig voneinander gelesen werden.

Emily Kountz, 10e; sroe

Scroll Up